Tarifvergleich Telekom

Technologisch bedingt, kann die Telekom maximal eine Uploadgeschwindigkeit von 50 Mbit/s mit Vectoring erreichen.
Diese Einschränkung existiert bei Glasfaseranschlüssen nicht. Die BBV bietet in allen Paketen ihrer Marke „toni“ die gleiche Download- und Uploadgeschwindigkeit (symmetrische Anbindung).

Monatliche Preise ohne Neukundenbonus

Nur Telefonie50 Mbit/s100 Mbit/s200/250 Mbit/s*300 Mbit/s1000 Mbit/s
toni20 €45 €70 €95 €205 €
toni (ohne Telefonie)40 €65 €90 €200 €
Telekom39,95 €44,95 €49,95 €

Monatliche Preise mit Neukundenbonus (erste 6 Monate)

Nur Telefonie50 Mbit/s100 Mbit/s200/250 Mbit/s*300 Mbit/s1000 Mbit/s
toni20 €34,95 €34,95 €34,95 €205 €
toni (ohne Telefonie)29,95 €29,95 €29,95 €200 €
Telekom19,95 €19,95 €19,95 €
Neukundenpreise in den ersten 6 Monaten. Danach gilt die normale Preistabelle.

Beispielrechnungen

Da der Neukundenbonus durch Bereitstellungspreise meist ad absurdum geführt wird, folgen nun zwei Beispielrechnungen für verschiedene Szenarien.
Bei beiden Szenarien wird vom 100 Mbit/s Tarif der Telekom und BBV/toni ausgegangen.

Beispielrechnung Bestandskunde Telekom/Neukunde BBV

AnbieterAktivierungMonat
1 – 6
Monat
7 – 24
Echte Kosten pro Monat
toni100 €34,95 €45€46,65 €
toni (ohne Telefonie)100 €29,95 €40 €41,65 €
Telekom44,95 €44,95 €44,95 €

Beispielrechnung Bestandskunde Telekom/Bestandskunde BBV

AnbieterAktivierungMonat
1 – 6
Monat
7 – 24
Echte Kosten pro Monat
toni45 €4545 €
toni (ohne Telefonie)40 €40 €40 €
Telekom44,95 €44,95 €44,95 €

Tipp: Wer mit seinem Festnetztelefon viel in Mobilfunknetze telefoniert, sollte noch einmal genau nachrechnen. Jede Minute in Mobilfunknetze kostet bei der Telekom 19 Cent, bei der BBV 9,8 Cent. Die Kosten für Gespräche in Mobilfunknetze halbieren sich bei der BBV also fast.

Empfehlung

Da die „toni“ Tarife mit mehr als 100 Mbit/s noch ziemlich teuer sind (jedoch erhält man eben auch eine symmetrische Anbindung), macht es für die meisten Kunden Sinn zum Tarif „toni basic“ zu greifen.
Dann kann man die Tarifentwicklung in Ruhe beobachten oder nach 24 Monaten zu einem anderen Anbieter wechseln.


* Das Produkt VDSL 250 der Telekom, steht im Neckar-Odenwald-Kreis nur an wenigen Standorten zur Vefügung. Auch das Produkt VDSL 100 der Telekom ist nicht flächendeckend innerhalb von Gemeinden vorhanden. Einen Überblick über die Verfügbarkeit bietet der Coverage Checker der Telekom.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.