Status

Auf dieser Seite finden Sie den aktuellen Status der Cluster und Kommunen.

Die Vorvermarktungsphase endete am 31. März 2021.
Bis die Bauarbeiten in der eigenen Straße abgeschlossen sind, besteht noch die Möglichkeit für 600 Euro einen Glasfaseranschluss zu erhalten. Näheres dazu auf der Seite Kosten.

Aktueller Stand: 24.000 von 13.842 Verträgen (Mai 2021) – Vorvermarktungsphase erfolgreich beendet.

Baucluster

Die folgenden Baucluster und Bauphasen sind eine vorläufige Planung der BBV und können noch Änderungen unterliegen.
Die Sortierung der Cluster innerhalb einer Bauphase, und der Gebiete innerhalb einer Gemeinde, orientieren sich an der aus unserer Sicht zu erwartenden Ausbaureihenfolge auf Basis der Trassenplanung. Hier kann und wird es jedoch zu Änderungen kommen, die wir bei Kenntnis aktualisieren.
Die Nummerierung der Cluster ist eine interne Nummerierung der BBV und sagt nichts über die Ausbaureihenfolge aus!

Da ein Tiefbauprojekt in diesem Ausmaß von vielen verschiedenen Einflüssen abhängt, kann zum derzeitigen Stand noch kein detaillierter Ausbauplan mit Datumsangaben vorgelegt werden. Ein langer und kalter Winter kann schnell zu einer mehrmonatigen Verzögerung führen.

Bauphase 1

Cluster 1 – Aglasterhausen/Obrigheim

GemeindeGebieteStatus
AglasterhausenAglasterhausen
Michelbach
Daudenzell
Breitenbronn
Spatenstich: 28. Juni 2021
Tiefbau Beginn: Ende 2021
Fertigstellung vsl.: Mitte 2022
SchwarzachUnterschwarzach
Oberschwarzach
Spatenstich: 09. August 2021
Tiefbau Beginn: 23. August 2021
Fertigstellung vsl.: Ende März 2022

Ausführendes Unternehmen: F-Tec
NeunkirchenNeunkirchen
Neckarkatzenbach
Planung
NeckargerachNeckargerach
Guttenbach
Planung
ZwingenbergZwingenbergPlanung
BinauBinau 1
Binau 2
Planung
ObrigheimAsbach
GWG
Mörtelstein
Obrigheim
Planung

Cluster 3 – Buchen 1/Walldürn 1

Ausbaustart voraussichtlich ab September/Oktober 2021.

GemeindeGebieteStatus
BuchenBuchen, Hainstadt
GWG
Hettingen
Planung
WalldürnWalldürnPlanung
HöpfingenHohle EichePlanung

Bauphase 2

Cluster 5 – Buchen 2/Mudau 1/Limbach 1/Fahrenbach/Mosbach 1

GemeindeGebieteStatus
BuchenUnterneudorf
Hollerbach
Oberneudorf
Einbach
Waldhausen
MudauRumpfen
Steinbach
LimbachHeidersbach
Scheringen
Limbach
Laudenberg
Balsbach
Krumbach
FahrenbachRobern
Trienz
Fahrenbach
MosbachSattelbach
Lohrbach
GWG Am Flughafen
Reichenbuch
Waldstadt
Nüstenbach

Cluster 6 – Buchen 3/Walldürn 2

GemeindeGebieteStatus
BuchenStützenhardt
Hettigenbeuren
WalldürnHornbach
Rippberg
Gerolzahn
Gottersdorf
Neusaß

Cluster 2 – Mosbach 2/Neckarzimmern

GemeindeGebieteStatus
MosbachBergfeld, Neckarelz, Diedesheim
Kaserne
NeckarzimmernNeckarzimmern
HaßmersheimHochhausen
Haßmersheim
Neckarmühlbach
HüffenhardtKälbertshausen
Hüffenhardt

Bauphase 3

Cluster 11 – Buchen 4/Osterburken/Seckach/Rosenberg

GemeindeGebieteStatus
BuchenRinscheim
Götzingen
Eberstadt
Bödigheim
OsterburkenBofsheim
Schlierstadt
Osterburken
Hernsbach
SeckachZimmern
Seckach
Großeichholzheim
Kleineichholzheim
RosenbergSindolsheim
Mettelheim
Rosenberg
Hirschlanden
Bronnacker

Cluster 8 – Billigheim/Elztal/Schefflenz

GemeindeGebieteStatus
ElztalNeckarburken
Dallau
Cattle Horse Ranch
Auerbach
Rittersbach
Muckental
BilligheimSulzbach
Allfeld
Billigheim
Waldmühlbach
Katzental
SchefflenzSchefflenz, Unterschefflenz
Oberschefflenz

Bauphase 4

Cluster 4 – Waldbrunn/Limbach 2/Mudau 2

GemeindeGebieteStatus
NeckargerachLauerskreuz
WaldbrunnSchollbrunn
Post
Oberdielbach
Weisbach
Waldkatzenbach
Unterhöllgrund
Strümpfelbrunn
Mülben
LimbachWagenschwend
Balsbach
MudauUnterscheidental
Oberscheidental
Reisenbach
Auerbach
Schlossau
Mudau
Langenelz
Ünglert
Donebach
Mörschenhardt

Cluster 7 – Walldürn 3/Hardheim 1

GemeindeGebieteStatus
WalldürnGlashofen
Am Waldparkring
Reinhardsachsen
Wettersdorf
HardheimVollmersdorf
Rutschdorf
Dornberg
HöpfingenSchlempertshof

Cluster 10 – Hardheim 2/Höpfingen

GemeindeGebieteStatus
WalldürnAltheim
HöpfingenHöpfingen
Waldstetten
HardheimHardheim
Rüdental
Schweinberg
Bretzingen
Erfeld
Gerichtstetten

Cluster 9 – Adelsheim/Ravenstein

GemeindeGebieteStatus
AdelsheimAdelsheim
Sennfeld
Leibenstadt
Hergenstadt
Wemmershof
RavensteinNerchingen
Hüngheim
Erlenbach
Ballenbarg
Unterwittstadt
Oberwittstadt

Vermarktungsgebietskarte der BBV

Insgesamt plant die BBV 44.000 Gebäude im Kreis ans Glasfasernetz anbinden zu können und benötigt dafür rund 14.000 Vorverträge. Etwa 125 Millionen Euro will die BBV in den Ausbau des FTTH-Netzes im Neckar-Odenwald-Kreis investieren.


5 Antworten

  1. Nico sagt:

    Hallo, Bis wann haben wir in Buchen Glasfaser?

  2. Jonas sagt:

    Bis wann kann denn ca. mit einem Ausbau in Walldürn Kernstadt bzw. in den Ortsteilen Glashofen und Wettersdorf gerechnet werden? Ich werde leider aus den Cluster und Bauphasen Beschreibungen nicht ganz schlau,
    Vielen Dank.

    • Glasfaserinfo NOK sagt:

      Hallo Jonas,

      das ist derzeit noch nicht seriös abzuschätzen. Die BBV möchte, dass die Bauarbeiten im Laufe des nächsten Jahres in allen Kommunen laufen. Für einen Anschluss muss natürlich aber auch das Backbone schon verlegt und einsatzbereit sein.
      Die BBV wird wahrscheinlich überall zuerst die Hausanschlüsse mit Leerrohren bauen, da dafür keine Genehmigungen der Kommunen notwendig sind. Die Verlegung der Zuleitungen in der Straßen ist planungstechnisch deutlich aufwändiger und muss immer von den Kommunen genehmigt werden.

      Sobald wir genauere Informationen zu den jeweiligen Spatenstichen in den Ausbaugebieten haben, werden wir diese hier veröffentlichen.

  3. Joachim Post sagt:

    Bis wann haben wir in Rosenberg Glasfaser?

    • Glasfaserinfo NOK sagt:

      Sehr geehrter Herr Post,

      das Backbone kommt aus dem Rhein-Neckar-Kreis und wird über Aglasterhausen in den Neckar-Odenwald-Kreis geführt. Aus diesem Grund startet der Glasfaserausbau im Cluster Aglasterhausen.
      Von Aglasterhausen wird das Backbone nach Buchen verlängert, um von dort dann schnellstmöglich das Cluster Osterburken/Rosenheim anzubinden, da dieses die Backboneanbindung für den Main-Tauber-Kreis darstellt.

      Aufgrund des Backbones befinden Sie sich in Rosenberg also auf einem priorisierten Pfad. Unsere Vermutung ist, dass sie bis Anfang/Mitte 2023 mit der Aktivierung Ihres Glasfaseranschlusses rechnen können.

      Leider lässt sich noch keine seriöse Einschätzung treffen, da der Bau von vielen Faktoren, wie Witterung (Bodenfrost), den Genehmigungsverfahren durch die Kommunen, sowie den Feinplanungskapazitäten abhängt. Sobald wir genauere Informationen von der BBV erhalten, werden wir diese Seite mit genaueren Angabe überarbeiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.